KW Rütenen - Wasser aus dem Seelisbergtunnel

Beim Bau des Seelisbergtunnels der A2 wurden im Berg verschiedene Wasseradern angeschnitten. Das ausfliessende Wasser wurde im Tunnel gefasst und über Kanäle bis zum Stollen Rütenen geleitet und dort über einen Wasserfall in den See geführt. Nach Wassermessungen von 1993 bis 1994 wurde der Bau eines Kleinwasserkraftwerks beschlossen.  
PDF Kraftwerke


NEWS

Hier finden Sie unsere aktuelle Rechnungsbeilage mit den neuen, sehr attraktiven Preisen für Naturstromprodukte.